Alessandra

Online gestellt am August 6. 2019

Stories

Del


Alessandra

Hi Alessandra, erzähl uns doch ein bisschen über Dich!

Hi, ich bin Alessandra. Ich lebe ein kleines Stück außerhalb von Mailand und schreibe einen Blog namens Gucki. Ich habe einen Abschluss in Kunstgeschichte und einen Master in Innenarchitektur. Nach meinem Studium arbeitete ich einige Jahre in einem Auktionshaus und eröffnete später zusammen mit zwei Freunden eine eigene Kunstgalerie in Mailand. Design war schon immer meine Leidenschaft und im Jahr 2013 begann ich, online über das Thema zu schreiben.

Nach einem Jahr Fokus und regelmäßigen Updates meines Blogs, dachte ich darüber nach, ob Gucki auch ein Vollzeitjob werden könnte. Ich habe den Sprung gewagt und meinen Job gekündigt, um mich voll auf den Blog konzentrieren zu können… und darf mit Stolz verkünden, dass es funktioniert hat! Ich bin vor einem Jahr Mutter geworden, und als unsere Familie sich erweitert hat, ist unser Leben hektischer geworden, macht dafür aber auch viel mehr Spaß!

 

Wir sind neugierieg, was genau bedeutet Gucki?

Gucki war der Spitzname von Anna Mahler. Anna war die Tochter des Komponisten und Orchesterdirigenten Gustav Mahler und Alma Schindler.

Alma Schindler war eine der einflussreichsten Frauen ihrer Zeit. Ihr Salon wurde im 20. Jahrhundert zum Hotspot der Kunstszene, erst in Wien und später in Los Angeles. Gucki stammt aus dem Deutschen und ist eine Verniedlichung des Begriffes „kleiner Beobachter“. Es war Liebe auf den ersten Blick! Anna lebte in einer sehr wichtigen historischen Epoche, in der sie Ereignisse aus der ersten Reihe beobachtete und miterlebte.

Ich bin Gucki: Ich observiere alles und übersehe keine Details!

work desk

Was sind für dich essenzielle Dinge am Arbeitsplatz?

Ich arbeite von zu Hause aus und verbringe recht viel Zeit vor meinem Laptop. Ich bewege mich viel, besonders seitdem ich einen kleinen Jungen habe, auf den ich aufpassen muss. Ich arbeite von der Couch aus, vom Bett aus, auf dem Boden oder auf der Terrasse - im Grunde bin ich überall!

Für mich ist Variation das Erfolgsrezept und ich brauche natürliches Licht, um während der Arbeit produktiv zu sein. Nachdem ich einige Zeit an meinem neuen variablen Balans gearbeitet hatte, stellte ich fest, wie wichtig ein großartiger Stuhl ist. Durch ihn kann ich konzentriert bleiben und länger als bisher am Tisch sitzen.

 

Worauf achtest du bei der Wahl von Gegenständen, von denen du dich umgibst?

Als Freiberuflerin verbringe ich viel Zeit zu Hause. Mir ist es daher sehr wichtig, wie mein Zuhause aussieht und funktioniert. Ich muss mich wohl fühlen und die richtige Balance finden. Diese Balance finde ich zwischen Räumen, in denen ich arbeite und Räumen, in denen ich entspanne. Ich liebe funktionale und ästhetische Möbel und meine Erfahrung ist, dass skandinavisches Design das Beste aus diesen beiden Elementen verkörpert.

Alessandra on Variable balans by dining table

Was magst du am meisten am Variable balans?

Ich mag das Gefühl des Gleichgewichts und wie mein Rücken reagiert, wenn ich auf ihm sitze. Bevor ich ihn das erste Mal ausprobierte, hatte ich nicht erwartet, dass er so bequem sein könnte! Ich sitze auf dem Variable bei der Arbeit, und er ist mein treuester Begleiter im Homeoffice geworden. Ich bin verliebt in die neuen Farben. Die Farben haben einem ikonischen Stück Möbel ein neues und modernes Flair verliehen.

 

Wie baust du Bewegung in dein tägliches Leben ein?

Ich liebe es, auf lange Spaziergänge vor oder nach der Arbeit zu gehen. Ich lebe außerhalb von Mailand, der Hauptstadt des Designs. Mailand ist der beste Ort, für Leute mit meiner Leidenschaft. Drei Gehminuten von meinem Haus entfernt finden Sie das Naviglio Martesana, dessen Umgebung eine großartige Mischung aus Natur und Geschichte bietet. Leider bin ich nicht die Sportlichste. Umso wichtiger ist es, einen guten Stuhl zu haben, der meinen Körper unterstützt.

Follow Alessandra

@gucki.it

www.gucki.it 

SHOP THE STORY


Related Posts

antonia in front of bookshelf

Antonia

Hallo Antonia! Kannst du uns etwas über dich erzählen?Hallo! Wo soll ich anfangen? Mein Name ist Antonia, ich bin 34 Jahre alt und lebe mit ...

Tobias on Move chair in studio setting

Tobias

Hallo Tobias! Kannst du uns etwas über dich erzählen?Hey, ich bin Tobi, ein Content Creator aus Norddeutschland. Ich mag kreative Kommunikat...

pattern diy

Silvia

Hi Silvia! Kannst du uns etwas über dich erzählen?Na klar! Mein Name ist Silvia und ich bin freiberufliche Illustratorin und Papierdesigneri...