Roberta

Online gestellt am Oktober 3. 2019

Stories

Del


Roberta

Hallo Roberta! Kannst du uns etwas über dich erzählen?

Ich bin Roberta, Architektin und lebe in Mailand. Ich arbeite hauptsächlich als Innenarchitektin. Schon als Teenager habe ich davon geträumt, Zuhause zu erschaffen. Ich bin, froh, sagen zu können, dass sich dieser Traum durch harte Arbeit und Engagement erfüllt hat. Ich schätze Schlichtheit und Minimalismus, sowohl im Design als auch im Leben. Ich vermeide Überfluss und meine direkte Umgebung besteht aus sehr wenigen, wichtigen Elementen. Die beiden wichtigsten Elemente in meiner Umgebung sind mein Sohn Angelo und mein Studio.

Was sind für dich essenzielle Dinge am Arbeitsplatz?

Ich liebe Unkompliziertheit und brauche eine minimalistische Umgebung mit wenigen Elementen. Mein Laptop, der unentbehrliche Kalender und ein Skizzenblock sind immer in Reichweite. Der Fokus auf wenige Dinge hilft mir, konzentriert zu bleiben.

Worauf achtest du bei der Wahl von Gegenständen, von denen du dich umgibst?

Meine Schreibwaren sind minimalistisch und in skandinavischem Design gehalten. Einfache grafische Elemente finde ich schön. Wenn ich neue Objekte auswähle, ist es mir wichtig, dass sie vorhandene Gegenstände farblich ergänzen.

Was magst du am meisten am Variable balans?

Der Variable ist perfekt für mein Studio. Ich mag den minimalistischen Stil und die neue Monochrom-Serie ist unglaublich. Meine Wohnung setzt sich aus beruhigenden grünen Akzenten zusammen, sodass der Variable in der Farbe Fern genau reinpasst. Ich hatte einen fantastischen ersten Eindruck vom Stuhl. Das liegt nicht nur am attraktiven Design, sondern auch am Komfort, der mir gleichermaßen wichtig ist. Ich habe ihn nach dem Aufbauen sofort in meiner Büro Ecke platziert. Die Bewegung hilft mir, mich während der Arbeit konzentrieren zu können. Der Balans hilft mir dabei, Stress zu reduzieren.

Wie baust du Bewegung in dein tägliches Leben ein?

Bewegung ist mir im Alltag unheimlich wichtig. In meinem Job sitze ich hauptsächlich und ich nutze jede Gelegenheit, mich zu bewegen, zum Beispiel wenn ich zeichne oder an neuen Projekten arbeite.

Im Vergleich zu konventionellen Bürostühlen sitze ich auf dem Variable balans viel entspannter. In letzter Zeit bin ich auch mehr unterwegs, ich bin gern auf Messen, Ausstellungen und wechsle bei verschiedenen Veranstaltungen die Umgebung. 

Follow Roberta

@make_your_home

www.makeyourhomestudio.com

SHOP THE STORY


Related Posts

Man with a black hat looking up and holding one hand on his chest

Mike

Fotografie von Kerstin MüllerHallo Mike, bitte erzähle uns ein wenig über dich.Hi! Mein Name ist Mike und ich bin freiberuflicher Illustrato...

woman arranging flowers in a room with pink walls

Eva

Hallo Eva, erzähl uns doch ein bisschen über Dich! Hallo, ich bin Eva. Kreativ, ständig auf der Suche nach Neuem und verliebt in alles was m...

Move by desk in home office setting

Claudia

Hallo Claudia! Kannst du uns etwas über dich erzählen?Ich bin Claudi, 33 Jahre alt und lebe in Berlin. Ich bin freiberufliche Fotografin, In...