Product name designer tagline Ekstrem

Ekstrem

Sitzerlebnis ohne Grenzen
Terje Ekstrøm, 1984

Product description text block Ekstrem

Der Ekstrem, ein Kultobjekt aus den 80ern, ist Skulptur und Stuhl gleichermaßen. Er fordert konventionelles Möbeldesign heraus und bietet gleichzeitig ungemeinen Komfort. Seine ausgefallene Geometrie lässt dich nach vorne lehnend mit den Füßen auf dem Boden, seitwärts mit den Armen auf den Lehnen oder komplett zurückgelehnt sitzen. Ein einzigartiger Hingucker für jedes Interieur.

Terje Ekstrøm

designer 

Wie viele talentierte Industriedesigner seiner Generation findet man in Terje Ekstrøms Hintergrund eine Symbiose aus Handwerk und Industrie. Er absolvierte eine Ausbildung zum Möbelschreiner und Polsterer, bevor er an der Kunsthochschule in Oslo Innen- und Möbeldesign studierte. Ekstrøms Arbeit trug zu einer neuen Vitalität und Unabhängigkeit der norwegischen Designszene der 70er und 80er Jahre bei, eine Zeit  kultureller und sozialer Veränderungen. Ekstrøm vertrat eine neue Generation von Designern, die klassisches skandinavisches Design herausforderten. Heute gilt er als einer der ersten postmodernen Designer Norwegens. Trotzdem ist Ekstrøms usrprünglicher Output auch mit den Idealen der modernen Bewegung und der späteren Popkultur verbunden.

Designer Terje Ekstrøm
  • Maße

    Stuhlmaße: 


    B 72 cm x T 70 cm x H 79 cm. Sitzhöhe 43 cm 


    Kartonmaße:


    H 84,5 x L 72,5 x B 73 cm


    Gewicht:


    15 kg

  • Material

    Ekstrem ist ein Sessel, der nicht wie üblich aus einer Sitzschale mit Basis, sondern aus zylindrisch geformten Elementen besteht. Zuerst werden zwei identisch-gespiegelte Gestelle aus Stahl geformt. Diese werden mit weichem Schaumstoff umfasst und mit gestrickter Wolle überzogen. Mit dem abschließenden Zusammenfügen beider Teile entsteht ein Sessel, der bequemes Sitzmöbel und außergewöhnliches Kunstwerk zugleich ist. 

  • Stoffe
    KNIT - 90% Wolle, 10% Polyester
  • Download